Swisspearl

Martin Mostböck

Produkte

Werdegang/Ausbildung

Architekt und Designer, lebt in Wien.
Studium an der Technischen Universität Wien.
Seit 1994 Mitarbeiter bei Coop Himmelb(l)au, Wien. Neben seiner Tätigkeit als Architekt und Designer ist Mostböck Lehrbeauftragter und Vortragender an der TU Wien und MAK Akademie (Museum für Angewandte Kunst, Wien).
Seine Arbeiten und Entwürfe wurden in Ausstellungen in Europa, Asien, Australien und Nordamerika gezeigt.

Spezialgebiet

Architektur und Design

Wichtige Arbeiten/Projekte

  • Garcia (Sessel) für Braun-Lockenhaus/Hiller Möbel
  • Dark Side of the Moon – Carpet for Vorwerk
  • Best Friend´s Chair - bfc
  • Collection KHD - The Imperial Furniture Collection, Vienna
  • Residence M. (Family Residence)
  • Thurner Fashion Concepts (Concept Store)
  • K&G (Wasserkaraffe & Glas)

Auszeichnungen

  • Sammlung des Museum of Arts and Design, New York, USA (2013)
  • Sammlung des Möbel Museum Wien - Hofmobiliendepot, Wien (2013)
  • Good Design Award, Chicago Athenaeum - Museum of Architecture and Design (2009)
  • Red Dot Award: Product Design (2006, 2009)
  • Wallpaper Global/Edit – Milano (2007)
  • Adolf Loos Preis – Österreichischer Staatspreis für Design (2005)
  • Focus Energy – Internationaler Design Preis Baden-Württemberg (2005)
  • Designpreis der Bundesrepublik Deutschland (2006, 2009)
  • Sammlung des MAK - Museum für Angewandte Kunst, Wien
  • Sammlung des KHD - Kaiserliches Hofmobiliendepot, Wien

Website

Weitere Designer